Headerimage Reise

TransOcean verabschiedet sich von der Astor

 

Abschied von der Astor

Die Astor wird ab 01.Mai 2021 unter dem Namen Jules Verne für die neu gegründete Firma CMV France mit Sitz in Marseille den französischen Markt bedienen und von Le Havre und Marseille aus in See stechen.
Der Astor wird ein gebührender Abschied bereitet und zwar so, wie es sich für eine Grand Dame gehört, mit einer 128-tägigen Weltreise im Winter 2020/21 ab Hamburg bis Bremerhaven.

Weltreise Astor

 

Geheime Farewell Fahrt

Im Sommer 2020 wir die Astor wie gewohnt unter der TransOcean- Flagge in See stechen und die Weltumrundung anschliessen. Bevor Sie den deutschen Markt verlässt, können sich Fans auf eine neuntägige Farewell-Fahrt freuen. Es wird aber noch nicht verraten wohin dies geht

Vormerken lassen

 

Nutzen Sie die Gelegenheit

Nutzen Sie die Gelegenheit und buchen Sie noch eine Kreuzfahrt auf der Astor. Wir kennen das Produkt von A-Z und freuen uns Sie kompetent beraten zu dürfen

Reise Anfragen

 

 

 

Prospekt