Headerimage Reise

Vasco da Gama

Die Vasco da Gama ist das vierte und zur Zeit neuste Schiff von TransOcean Kreuzfahrten. Über neun Decks erstrecken sich weitläufige Passagierbereiche mit viel Raum für Ihre persönlichen Lieblingsplätzen und Rückzugsorte. Einer davon wird ganz bestimmt im „Dome“ sein, die maritim gestaltete Aussichtslosigkeit auf dem obersten Deck, welcher sich Nachts in einen Nightclub umwandelt. Generell begeistert das Schiff mit seinem modernen Flair, einer Vielzahl von atmosphärisch ganz unterschiedlichen Lounges, Bars und Restaurants und einem top ausgestatteten Wellness Bereich.

Kabinenausstattung

Alle stilvoll, nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen eingerichteten Kabinen und Suiten auf fünf Decks verteilt, sind jeweils ausgestattet mit regulierbarer Klimaanlage, Minibar, Safe, modernem Duschbad mit Föhn und Schminkspiegel, TV-Flachbildschirm, Radio und Telefon. Es stehen 20 verschiedene Kabinenkategorien mit unterschiedlicher Grösse und Ausstattung zur Wahl. Von Suiten mit einer Grösse von knapp 102 m² bis zu hellen und harmonischen Innenkabinen. Alle sind funktional in Ausstattung, Farbe und Material. Die Anordnung der Betten ist persönlich wählbar: als Doppelbett oder in zwei separaten Einzelbetten, einige verfügen auch über Verbindungstüren und eignen sich für Familien oder Gruppen.

Service, Unterhaltung

Die MS Vasco da Gama bietet Kaffee- & Teestation, Bars in Innen- & Aussenbereichen, Main Show Lounge mit Bühne,  Wellnes, Spa & Beauty Center, Jacuzzis, Sonnendeck, zwei Swimmingpools (einer überdeckt), Fitness-Center, Bibliothek, Kasino, Bord-Boutique, Juwelier und Parfümerie. Relaxen Sie beim Sonnenbaden, haben Sie Spass bei Spielen, freuen Sie sich bei kompetenten Lektoraten und Vorträgen auf den nächsten Landgang, shoppen Sie stilvoll, seien Sie aktiv oder nehmen Sie sich eine wohltuende Auszeit im Spa. Und abends beginnen unvergessliche Nächte an Bord. Vorhang auf in der Lounge, die sich in ein Musical-Theater, ein Varieté, einen Konzertsaal oder eine Tanzbühne verwandelt und erstklassige Unterhaltung mit mitreissenden Shows bietet. Sie können auch Ihr Tanzbein zu Livemusik oder DJ-Klängen schwingen oder Sie lassen Ihren perfekten Tag bei einem Glas Wein oder Ihrem Lieblings-Cocktail unter nächtlichem Himmel an Deck ausklingen.

Kulinarisches und Mahlzeiten

Den ganzen Tag lang können Sie sich an Bord in den Restaurants bei legerer Atmosphäre kulinarisch verwöhnen lassen. Geniessen Sie ganz nach Lust und Laune exquisite, internationale, stilvoll servierte Menüs auf höchstem Niveau, welche die Küchenchefs für Sie zaubern: Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Tee mit Kuchen, Abendessen und Mitternachtsimbiss. Und für alle Frühaufsteher oder Langschläfer gibt es zusätzlich ein Early-Bird bzw. Spätaufsteher-Frühstück. Wählen Sie zwischen verschiedenen exquisiten Kuchen oder falls sie mehr Lust auf ein üppiges Buffet verspüren, wartet das „Club Bistro“ auf Sie. Oder soll es ein wenig exklusiver sein? Dann sind die Spezialitäten-Restaurants mit Verwöhn-Ambiente genau das Richtige: Im „Waterfront Eurasia“ und „Waterfront Mediterranean“ speisen Sie in besonders persönlicher Atmosphäre (teilweise gegen Aufpreis). Frühstück und Lunch sowie Dinner werden in offener Tischsitzung bei freier Tischplatzwahl in den Buffet-Restaurants angeboten.



Deckplan

Technische Daten

Baujahr 1993
Renovation 2015
Länge 219 m
Breite 31 m
Passagiere 1150
Kabinen 630
Decks 9
Bordsprache Deutsch im Sommer und Englisch im Winter

Galerie