Headerimage Reise

Eine Woche an Bord der Wind Surf

Für Sie haben wir Windstar Cruises getestet. Vom 10.02. – 17.02.2018 waren wir an Bord der Segelyacht Wind Surf und liessen uns auf dieser exklusiven Karibik Reise ab/bis Barbados verwöhnen. Gerne möchten wir unsere Erlebnisse mit Ihnen teilen und Sie auf eine virtuelle Reise mitnehmen.

Die Exklusivität beginnt bei der einmaligen Reiseroute, abseits vom Massentourismus.
Barbados – Anse Mitan – Piegon Island – Castries – St Georges – Mayreau – Bequia – Barbados

 

Einschiffung in Barbados
Endlich! Wir sehen die Wind Surf im Hafen von Bridgetown. Bereits bei der Einschiffung geniessen wir die individuelle Betreuung von Windstar Cruises. In nur 10 Minuten sind wir an Bord und können unsere komfortable Kabine beziehen. Die Vorfreude auf die Woche an Bord der Wind Surf ist riesig. Das Abenteuer geht los, wir nehmen Kurs auf Piegon Island.

WindSurf WindSurf WindSurf

 

 

Piegon Island
Nach einer ruhigen und erholsamen Nacht geniessen wir das erste Frühstück an Deck mit Blick aufs weite Meer. Die freundliche Crew stellt sich bei uns vor und fragt uns nach unseren Wünschen. Ein geschmackvoll zubereitetes Buffet, feine Eierspeisen und frisch gepresste Säfte sind selbstverständlich. Auch hier wird exklusiver Service grossgeschrieben und jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Am Horizont erblicken wir bereits Piegon Island, wir sind voller Vorfreude auf unseren ersten Halt in der Karibik.

WindSurf WindSurf

Wussten Sie, dass man bei Windstar Cruises beinahe rund um die Uhr die Brücke besuchen und dem Kapitän über die Schultern schauen kann?  Das lassen wir uns natürlich nicht entgehen.

WindSurf  WindSurf

 

 

St. Lucia
Heute haben wir uns vorgenommen die berühmten Piton Berge zu besichtigen. Die Pitons im Südwesten der Insel Saint Luca sind zwei Vulkan-Gipfel. Wir haben uns ein Taxi für den ganzen Tag gemietet. Die langen Aufenthaltszeiten vor Ort bieten genügend Zeit, ohne Stress die Destinationen zu erkunden. Nach einer zweistündigen Fahrt (die Fahrt durch die bewaldete Insel war so spannend und unser Taxi Fahrer hat uns viel über die Insel und seine Familie erzählt ) sind wir am Fusse des Pitons angekommen. Im Jade Mountain-Resort haben wir ein schönes Mittagessen eingenommen und den einmaligen Ausblick auf die Berge genossen.

WindSurfKaribik WindSurfKaribik Karibik Piton

 

 

Castries
Castries ist die Hauptstadt des karibischen Inselstaats St. Lucia und hat etwa 3600 Einwohner im Stadtgebiet –  mitten drin die Wind Surf! Die eindrückliche Einfahrt in den Hafen beobachten wir am Rande der Schiffsbrücke und sind so hautnah beim Manövrieren dabei.
WindSurfKaribik
Wir vergnügen uns bei einen Bummel durch die quirlige und farbenfrohe Karibikstadt.
WindSurfKaribik CastriesNoemi Castries
Auf das Abendessen an Bord freuen wir uns besonders. Heute essen wir im „Candles“. Ein wunderschönes Outdoor Restaurant mit Fleisch und Lobster-Köstlichkeiten vom Grill. Wir geniessen den All Inklusive Lifestyle von Windstar Cruises im Spezialiätentrestaurant welches selbstverständlich im Preis inklusive ist.
WindSurfKaribik

 

St Georges
Heute legt die Wind Surf in der Hauptstadt des Inselstaats Grenada an. Erneut gehen wir auf Erkundungs-Tour und sind begeistert vom charmanten St. George. Viele farbige Häuser, kleine Fischerboote und herzliche Inselbewohner prägen das Stadtbild. Sportbegeisterte Kids messen sich am Schulsportwettkampf in verschiedenen Disziplinen – wir stehen mittendrin und lassen uns von ihrem Enthusiasmus anstecken. Sie freuen sich ob den unbekannten Fans.

WindSurfKaribik WindSurfKaribik WindSurf

 

 

Mayreau
Auf diesen Tag haben wir uns schon lange gefreut. Heute ankern wir vor der Insel Mayreau.  Von morgens bis abends gehört diese Insel den Windstar Cruises Gästen. Die Schiffs-Crew organisiert ein BBQ am Strand  und wir haben Gelegenheit das ganze Wassersport-Angebot von Windstar Cruises zu testen. Wasserski, SUP, Kayak und vieles mehr kann man kostenlos benutzen. Am Rande spielen einheimische Musiker karibische Klänge und sorgen für ausgelassene Stimmung – wir lassen die Seele baumeln und uns vom zuvorkommendem Service der Wind Surf Crew verwöhnen!

WindSurfKaribik WindSurfKaribik

WindSurfKaribik WindSurfKaribik

WindSurfKaribik WindSurfKaribik

 

 

Bequia
Leider geht die Reise schon fast dem Ende entgegen.  Heute möchten wir die Annehmlichkeiten auf der Wind Surf Yacht nochmals so richtig auskosten und planen nur einen kurzen Stopp auf der Insel.  Wir nutzen die schiffseigene Marina für unbegrenzte Wassersportarten, geniessen einen der vielen Drinks im Jacuzzi und unterhalten uns auf der Schiffsbrücke mit dem Kapitän – gemütlich und ungezwungen, persönlich und familiär verbringen wir den Tag an Bord.
WindSurfKaribik WindSurfKaribik WindSurf

Ein letzes Mal auf unserer Reise sticht die Wind Surf in See.  Dramaturgisch werden zum Song „Conquest of Paradiese“ von Vanagelis die Segel gehisst – Die Reise bleibt unvergessen!

 

Möchten auch Sie Windstar Cruises entdecken? Schreiben Sie uns, wir informieren Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten und senden Ihnen Broschüren:  Anfragen